Geschenke in der Kategorie ‘über 150 EUR’

Was für Frauen, die keine Mädls sind

Es gibt die rosa-glitzer-lieb-mich Mädchen und es gibt die Frauen, die bitteschön nichts mit genau dieser Sorte von Mädchen zu tun haben möchten. Aber auch diese möchten beschenkt werden. Mit schönen Dingen. Zum Beispiel am Weltfrauentag.

Ja-haaa! Es ist Weltfrauentag! Am 8. März – wie jedes Jahr. Gut, zugegeben, kein klassischer Tag um Geschenke zu machen. Auch ein bisschen albern. Aber hey, zumindest eine Gelegenheit um über Geschenke für Frauen nachzudenken.

Wir haben hier mal ein paar hübsche Dinge zusammengestellt, über die sich Frauen zu jeder Gelegenheit freuen.

Gut, wir fangen gleich ein bisschen hardcore an. Schwamm über die falsche Geziertheit, wenn es um Vibratoren und dergleichen geht. Man muss ihnen nur hübsche Namen geben und schon hat man seinen unbescheidenen Spaß. Dieser Schwamm Vibrator hier ist beispielsweise sehr variabel einsetzbar. Ist das nicht praktisch, er geht auch mit baden! Wasserdicht und verschwiegen. Auch relativ leicht zu tarnen mit seinem Schwamm drumrum. Merkwürdig, dass es auf Amazon noch keine Rezension dazu gibt.

usb typewriter, usb schreibmaschine, schreibmaschine ipad, ipad typewriter, ipad gadget

© by etsy.com

Eine völlig andere Art von Geschenk ist diese USB-Schreibmaschine für´s iPad. Derzeit berichtet jeder, der kann, darüber. Zu finden bisher leider nur bei etsy.com. MUSS aber auch zu uns kommen in absehbarer Zeit. Es handelt sich dabei um ein Gadget für das iPad, das via USB-Anschluss (auch an einen normalen Computer) angeschlossen wird und das Feeling des “echten” Schreibens zurückbringt. Wir meinen damit aber nicht das Tippsen-Schreiben einer Sekretärin, die zum Diktat gerufen wird. Nein, nein, wir reden hier von großen Autoren! Schreiberlingen, als Schreiben noch Bedeutung hatte und nicht jeder Hirsch in seinem eigenen Blog unqualifizierte Meinungen über irgendwas kundtat. (Anwesende natürlich ausgeschlossen *räusper*) Andererseits, nur dadurch haben wir von diesem coolen USB Schreibmaschinen Teil erst erfahren. Na gut, einigen wir uns darauf: Es ist nicht alles schlecht, was online ist.

Man kennt ja diese praktische, offenbar sehr schwedische Variante, aktuell ungenutzte Stühle platzsparend an die Wand zu hängen, statt sie aktuell ungenutzt im Raum herumstehen zu lassen. Nur, offen gesagt, ist das zwar sehr praktisch, aber auch irgendwie hässlich. Anders bei diesem Klappstuhl. Der PicChair (Achtung, schönes Wortspiel) ist Bild und Sitzgelegenheit in einem. Braucht man ihn nicht, hängt man ihn an die Wand und er sieht schön aus. Muss man sich aber mal setzen, stellt man ihn auf, wie einen normalen Klappstuhl eben. Das Einzige, was nicht geht, ist, sich auf den Stuhl zu setzen, um das Bild anzusehen. Außer man hat zwei.

 

Es gibt Candle Light – etwas cheesy, wie der Holländer sagt – und es gibt Canned Light. Eine neuartige Version eines romantischen Dinner-Lichts. Das Dinner ist mehr oder weniger bereits inkludiert. Vielleicht erkennt der ein oder andere Andy Warhol Fan die “Campbells Tomato Soup” – eine amerikanische Retro-Tomatendosensuppe, die auch Warhol schon zu Höhenflügen inspirierte. Und dazu auch noch sehr lecker schmecken soll, wie Bloggerin Sabine Ryan zu berichten weiß!

 

Man möchte meinen, es ist eher ein Geschenk für Männer, aber mitnichten! Ich finde ja, selbst in ein gut sortiertes Frauenzimmer gehört durchaus eine Minibar. Stilvoll. Für den Martini Bianco, für den Cosmopolitan meinetwegen, für ein Glas Wein – es gibt Möglichkeiten. En masse. So eine Hausbar in schick ist jedenfalls ein Accessoire, das bei Frauen völlig zu Unrecht kaum beachtet wird. Wir möchten sowas aber. Das darf einziehen.

 

Alles in allem mache ich mir jetzt zwar ein bisschen Sorgen drüber, welches Bild wir – oder speziell ich – gerade abgebe mit diesen Geschenkideen. Der Vibrator, die Hausbar,… aber ich stehe dahinter. Frauengeschenke für echte Frauen. Ohne Mädchen, ohne rosa, ohne Glitzer. Straight ahead! Gute Nacht.

Jolyne

Erlebnisse verschenken

Warum sollte man sich als Schenker nicht einfach mal mitschenken? Ein schöner Ausflug oder ein Dinner zu zweit oder mit einer Gruppe mit dem Beschenkten als Mittelpunkt, Ehrengast und Hauptperson. Jollydays bietet für jeden Geschmack das perfekte Geschenk. Ob ein Dinner mit Zaubershow, ein gemeinsamer Kochkurs, Whiskey-Tasting für kulinarisch Interessierte oder SWAT-Training und Tandem-Skydiving für die Actionhelden. Wellnesspakete, Fotosessions, Malkurse oder Ballonfahrten. Alles ist dabei.

Das einzige, was man als Schenker tun muss, ist intensiv darüber nachdenken, was der Beschenkte wohl gern tun würde. Häufig reicht es, sich die Hobbies anzusehen und dann in der reichhaltigen Auswahl von Jollydays das Passende herauszusuchen. Die Themen und Erlebnisse lassen sich vorab mit klugen Filtern eingrenzen, so dass man Ort, Preis, Geschlecht, Gruppengröße und Kategorie berücksichtigen kann. In der Regel sind in jeder größeren Stadt diverse Angebote vorhanden. Häufig findet man so viele Ideen, dass die nächsten 10 Geburtstage und Weihnachtsfeste schon abgearbeitet sind.

Für Spätschenker lässt sich ein Gutschein mit Kreditkarte zahlen und dann direkt per PDF herunterladen. Schöner ist allerdings die Verpackung, die Jollydays versendet: Der Gutschein wird in einer edlen blauen Schachtel geliefert, zusätzlich gibt es Informationsmaterial und Broschüren über das geschenkte Erlebnis. Beschenkter und Schenker können sich direkt gemeinsam in Vorfreude üben und dann später miteinander einen tollen Event erleben, der allen lange im Gedächtnis bleibt.

Schöner sind Erlebnisse schließlich, wenn man jemanden hat, der sich mit einem daran erinnert.

Kuscheldecke aus Kaschmir

Es gibt ja wenige Dinge, die so schmuseweich sind, wie Kaschmir. Bei Desiary.de kann man jetzt eine ganz besondere Decke ordern. Nach den eigenen Wünschen und Vorgaben wird Text eingestrickt. Ob es der Name oder die Textzeile des gemeinsamen Songs oder ein Zitat ist – hier kann man sich richtig austoben und eine schöne, bedeutungsvolle Nachricht übermitteln, in die der Beschenkte sich dann gemütlich einkuscheln kann.

Ein besonderes Geschenk, das leider nicht ganz billig ist. Dafür gibts auch was wirklich Besonderes.

Die Decke wird nach Auftrag speziell gefertigt, daher kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen betragen.

Pralinenabo – das Geschenk für Schleckermäulchen

Die Schokoladen-Abos vom Pralinenclub gehören zu den coolsten Sachen überhaupt. Regelmäßig jeden Monat wird eine speziell zusammengestellte Mischung feinster Pralinen verschickt. Für echte Shocaholics gehts kaum näher an den Himmel.

Die Jungs und Mädels vom Pralinenclub fahren höchstpersönlich zu den Chocolatiers und verkosten dort die Sorten, die dann später an die Abonennten ausgeliefert werden.

Der Preis ist nicht ganz günstig: Für ein ganzes Jahr Pralinen müssen 200 EUR auf den Tisch gelegt werden. Dafür bekommt man aber das feinste, was der Pralinenmarkt zu bieten hat.

Eine zuckersüße Idee für Schleckermäule und Genießer, die sonst schon alles haben.