Geschenke in der Kategorie ‘Kulinarisches’

Schokoladen-Inhalator Le Whif

Was für eine lustige Idee für Schokoholics, die in Windeseile eine ganze Tafel verdrücken können und mit schokoverschmiertem Gesicht schon nach dem nächsten Kick schielen. Das ziemt sich nicht für die Frau von Welt.

Der Schokoladen-Inhalator Le Whif stäubt winzigkleine Schokopartikel in den Mund, die köstlich schmecken, aber keine einzige Kalorie haben.

Der klitzekleine Schoko Stick passt in jede Handtasche und ist bei jeder Heißhungerattacke sofort zur Stelle. Pro Packung werden 3 Schokosticks geliefert, entweder mit Geschmacksrichtung Schoko pur oder gemischt mit Erdbeerschokolade, Minzschokolade und Schokolade pur.

Für Kaffeefanatiker übrigens auch mit Kaffeegeschmack erhältlich.

Spitze als kleines, außergewöhnliches Mitbringsel für Hedonisten auf Diät oder beispielsweise zum Weltfrauentag am 8. März.

Blumen und Bier

Nicht nur wegen der Alliteration passen Blumen und Bier ausgezeichnet zusammen und zwar nicht nur, weil man nach dem Austrinken direkt eine Vase parat hat.

Warum sollen eigentlich immer nur Frauen Blumen bekommen, hat sich Fleurop vermutlich gedacht und einen bunten Männerstrauß zusammengestellt, stilecht mit 3 Bierflaschen. Frische Blumen der Saison sind mit Zeigen hübsch in einem Weidenkörbchen arrangiert, in deren Mitte sich die Hopfenkaltschale kuschelt.

Mit dem Präsent lässt sich jedes Fußballspiel und auch jede Sommerparty elegant überstehen.

Pralinen in Herzschachtel

Für einen besonders lieben Menschen verpackt Dallmayr seine ausgezeichneten Pralinen in einer niedlichen Herzschachtel.

Die Pralinen werden frisch verpackt und im besten Confisserie-Handwerk ohne Konservierungsmittel hergestellt.

Die Auswahl entspricht dem Standardangebot von Dallmayr und ist aus der aktuellen Pralinentheke befüllt. Im Päckchen befinden sich 120g. Da muss man aufpassen, dass nicht ein anderes Leckermaul alles wegfuttert, während sich der Beschenkte noch überschwänglich bedankt.

Passt auch als Ergänzung zu Muttis Kaffeebecher.

Tee für Mutti

Mama ist die beste. Wir wussten das schon lange, aber vielleicht war sich Mama selbst dessen noch nicht ganz bewusst.

Mit diesem personalisierten Tee kann man es ihr aber zum Glück noch einmal sagen.

Die Packung enthält 100g Früchtetee mit Malvenblüten, roten Johannisbeeren und Melonenstücken. Sowohl der Name der Mutter als auch der Name des Schenkenden kann auf die Tüte gedruckt werden.

Passt ideal als Ergänzung zu Mamas Kaffeebecher

Pralinenabo – das Geschenk für Schleckermäulchen

Die Schokoladen-Abos vom Pralinenclub gehören zu den coolsten Sachen überhaupt. Regelmäßig jeden Monat wird eine speziell zusammengestellte Mischung feinster Pralinen verschickt. Für echte Shocaholics gehts kaum näher an den Himmel.

Die Jungs und Mädels vom Pralinenclub fahren höchstpersönlich zu den Chocolatiers und verkosten dort die Sorten, die dann später an die Abonennten ausgeliefert werden.

Der Preis ist nicht ganz günstig: Für ein ganzes Jahr Pralinen müssen 200 EUR auf den Tisch gelegt werden. Dafür bekommt man aber das feinste, was der Pralinenmarkt zu bieten hat.

Eine zuckersüße Idee für Schleckermäule und Genießer, die sonst schon alles haben.

Personalisiertes Kochbuch

Bei kochbuch.de kann man mit eigenen Rezepten ein schönes, gedrucktes, personalisiertes Kochbuch erstellen lassen.

Das personalisierte Kochbuch eignet sich für soviele wunderschöne Geschenkmöglichkeiten:

  • Zum Valentinstag der Liebsten die gemeinsamen Lieblingsrezepte
  • Die Familienrezepte der Oma, die als Materialangabe sonst “Handvoll von dem” und Zubereitungszeit: “Das siehste schon, wenns gut ist” haben
  • Den Zettelberg in der Küche mal ordentlich gedruckt und mit Index
  • Zur Hochzeit für das Brautpaar, statt der sonst üblichen Schnellhefter
  • Dem Sprößling zur 1. Wohnung mit Überlebensrezepten
  • Die schönsten Rezepte aus dem gemeinsamen Urlaub
  • thematisch passende Gerichte zu Lieblingsfilmen oder Lieblingsbüchern

Mit einer individuell gestalteten Schürze von Spreadshirt und vielleicht einem kleinen Fresskörbchen entsteht ein wunderbares, sehr persönliches Geschenk, was sicherlich lange in Ehren gehalten werden wird. Man sollte sich allerdings schon Zeit nehmen und die Rezepte liebevoll zusammenstellen. Nichts versaut ein wunderbares Geschenk mehr, als eine Huschhusch-Aktion mit der heißen Nadel.