Geschenke in der Kategorie ‘Kleidung’

Schlafanzug mit Füßen für Erwachsene

Als Baby hatte man es gut, da hatte man einen Strampler. Der Strampler war ein Ganzkörperschlafanzug mit Fußteil: Die Füße waren schön muckelig warm, die Hose rutschte nicht hoch, kein Hemd legte den Bauch frei. Alles war warm und fest verpackt.

Als Erwachsener hat man da schon größere Schwierigkeiten passende Bettbekleidung zu finden.

Die Schweizer Firma Gaggohaas of Switzerland hat sich dem Thema endlich angenommen und den Füßlipyjama entworfen, einen einteiligen Schlafanzug mit Fuß in den Größen XS, S, M, L, XL.

Der Schlafanzug ist ausschließlich in blau verfügbar, hat dafür aber clevere Antirutschnoppen unter den Füßen.

Laut Hersteller ist der Schnitt unisex, also sowohl für Damen als auch Herren tragbar. Ich vermute aber, dass die Zielgruppe sehr eindeutig weiblich ist.

Heiße Socken für kalte Füße

Ideal für Leute, die es sich gern gemütlich machen, aber regelmäßig von ihren eisekalten Füßen daran gehindert werden.

Die Hot Sox kann man im Backofen oder in der Mikrowelle einfach wie ein Kirschkernkissen (10 Minuten bei 100 Grad oder 5 Minuten in die Mikrowelle) aufwärmen und dann überziehen. In Sekundenschnelle tauen die Eiszapfenzehen und eine wohlige Wärme macht sich im ganzen Körper breit.

Dank der wärmespeichernden Füllung sind die Füße für die nächsten paar Stunden auf das Angenehmste erwärmt.

Sehr sinnvoll auch für arme Männer, die regelmäßig aus dem Tiefschlaf geholt werden, wenn sich das eiskalte Füßchen vorsichtig in fremde (warme) Kniekehlen schlecht.